Es lebe der Schlager

Es passiert auf einer Party ebenso wie in einem Lokal. Wenn ein Schlager aus den achtziger Jahren gespielt wird, fängt jeder unabsichtlich zu wippen an und die Stimmung schlägt schlagartig positiv um. Die  Schlager aus den Achtzigern stehen für Spaß, gute Laune und können zumindest teilweise von fast jedem mitgesungen werden.

Das Jahrzehnt der guten Laune

Schlager aus den achtziger Jahren sind Klassiker, die überall bekannt, aber nie in Vergessenheit geraten sind. Kaum erklingen die ersten Töne, wird man unweigerlich gezwungen, mitzusingen oder bewegt sich im Takt. Erinnerungen an eine gute Zeit werden wach und laufen vor dem geistigen Auge ab. Statt Mainstream stehen die Hits der Achtziger für eine besondere Zeit in der Musik. Alles war möglich und erlaubt.

Aus diesem Grund sind die Schlager aus dieser Zeit beliebte Ohrwürmer, die auch heute nichts von ihrer magischen Anziehungskraft verloren haben.

Immer aktuell und fast zeitlos

Schlager aus den achtziger Jahren sind Evergreens, die immer wieder gespielt und nie vergessen werden. Um der Musik aus dieser Zeit zu huldigen, werden sogar Schlagerparties veranstaltet. Es verwundert dabei kaum, dass sich auf diesen Veranstaltungen auch junge Menschen einfinden, die in dieser Zeit noch sehr klein oder gar nicht geboren waren. Diese besondere Musik verbindet und wird von allen Generationen verstanden und geliebt. Das Mitsingen fällt leicht und der Rhythmus lädt förmlich zur Bewegung ein. Kaum eine Zeit war von so vielen deutschen Hits geprägt wie die achtziger Jahre. Stimmungsvoll ausgelegt mit melodischem Sound konnten die Hits auch durchaus einen melancholischen Klang haben. Sie wurden geliebt und haben auch heute noch einen festen Platz auf der Hitliste der Herzen.

Ein Mix aus Melodien

Schlager verbinden Text mit ansprechender Melodie und sprechen auch einmal kritische Themen an. Durch Schlager fühlt sich fast jeder angesprochen und nicht nur zur Karnevalszeit haben die Klassiker Hochkonjunktur. Egal, auf welcher Veranstaltung. Droht ein Stimmungstief, so muss der DJ lediglich in die Zauberkiste der achtziger Jahre greifen und einen klassischen Schlager auflegen. Schnell hebt sich nicht nur die Stimmung, sondern auch die Hände des Publikums zeigen nach oben. Die Zeiten der Hitparade und der DISKO sind also noch längst nicht vorbei. Sie werden täglich im Radio oder auf Veranstaltungen wieder gespielt und sorgen für gute Stimmung und Fröhlichkeit. Vergessen sind Sorgen und Alltagslast.

Schlager befreien, laden zum Mitsingen und Tanz ein. Die bekannten Hits der achtziger Jahre sind alle einzigartig und jeder für sich verbindet Erinnerungen an diese Zeit. Gute Laune ist angesagt, wenn diese Hits erklingen, die sich im musikalischen Gedächtnis einen festen Platz erobert haben. Nicht umsonst gibt es Revival-Veranstaltungen, die  nur die deutschen Hits aus dieser Zeit spielen. Da hebt sich unweigerlich das Tanzbein und die Lachmuskeln bewegen sich automatisch nach oben. Diese Hits sorgen immer wieder für unvergessliche Stunden.

Foto: © Ivan Bliznetsov - Fotolia.com